Skip to content

Hispack 2021

Packaging, Process & Logistics

CASSEL Inspection plant im kommenden Jahr zusammen mit seinem Partner IBERCASSEL an der Hispack teilzunehmen.

Zwar bringt COVID 19 unser Tagesgeschäft und unsere Kalender noch immer durcheinander, aber wir hoffen, dass es diese großartige Show im Oktober nicht beeinträchtigen wird. Nach dem „Stillstand 2020“ freuen wir uns außerordentlich auf Sie.

Hispack 2021
19. bis 22. Oktober
Gran Via, Barcelona

Über die Hispack

Das kommerzielle Angebot der Hispack umfasst den gesamten Lebenszyklus der Verpackungstechnik, vom Entwurf bis zum Recycling, sowie die Verknüpfung mit anderen Produktionsprozessen und der Lieferkette. Mehr als die Hälfte der Aussteller stammt aus dem Bereich Pack- und Verpackungsmaschinen und Zubehörteile, und dem für die Verarbeitung und Abfüllung sowie die Codierung und Kennzeichnung notwendigen Equipment. Firmen für Rohstoffe und Materialien machen 30% der Stände aus, wobei auch die Bereiche Logistik, Automation und Premium-Verpackung ein deutliches Wachstum verzeichnen.

Um fünf Monate verschoben...

Die Hispack 2021 wird fünf Monate später als ursprünglich geplant stattfinden wird, um die spanische Messe in den neuen Zeitplan der großen europäischen Veranstaltungen der Verpackungsindustrie aufzunehmen, die aufgrund des Covid-19 verschoben wurden, um den Interessen des Sektors gerecht zu werden. Laut dem Direktor von Hispack, Xavier Pascual, „gewinnen wir in diesem Szenario mehr Zeit, um eine große Messe zu organisieren, die die Kraft des Sektors repräsentiert, zu einer Zeit, in der sich der wirtschaftliche Aufschwung stärker konsolidiert, mit mehr kommerziellen Möglichkeiten für unsere Aussteller und Besucher und mit besseren Erwartungen in Bezug auf die internationale Beteiligung und besuchende Käufer aus ausländischen Märkten“.

Die Hispack wird wieder am gleichen Ort mit der Alimentaria Food-Tech, der Ausstellung für Ausrüstung, Technologie und Zutaten, zusammenfallen. So sollen Synergien genutzt werden, um Unternehmen und Experten aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie (dem Hauptanwenderbereich der Verpackung) für die Messe zu gewinnen.

...aber schon jetzt wieder groß

Knapp anderthalb Jahre vor der Veranstaltung hatte die Hispack schon mehr als 200 Aussteller, die ihre Teilnahme bestätigt haben, und mehr als 15.000 Quadratmeter Nettofläche am Veranstaltungsort Gran Via reserviert. Bei ihrer letzten Veranstaltung im Jahr 2018 zählte diese große spanische Verpackungsmesse 823 Aussteller, davon 25 Prozent internationale Aussteller,und belegte 40.000 Quadratmeter.

Hispack möchte die Präsenz von Materialien, Verarbeitungsmaschinen, Automatisierungs- und Logistikunternehmen im Jahr 2021 erhöhen. Die Ausstellung wird in die folgenden Bereiche unterteilt sein: Verpackungsmaschinen und -verfahren, Markenverpackungen, Premiumpack, Industrieverpackungen, Etikettierung und Abfüllung, Logistik, Automatisierung und Robotik.

Für Hispack wird die Internationalisierung auch eine der Kernstrategien sein, um das Ausstellungsangebot zu erweitern, was wiederum zu einer deutlichen Zunahme der Besuche von Kunden aus anderen Ländern führen dürfte.