XRAY SHARK® XIN80

XRAY SHARK® XIN80

Description

Datasheet:  SHARK® XIN80, All X-ray

Unerwünschte Fremdkörper in Lebensmitteln, Medikamenten oder anderen Non-Food Produkten stellen ein großes Problem dar. Viele Fremdkörper können mit einem einfachen Metalldetektor nicht erkannt werden. Hier bieten Cassel-Röntgeninspektionssysteme die perfekte Lösung und wahren somit Ihre Produktqualität und den zuverlässigen Schutz Ihrer Marke.

Der XRAY XIN80 ist besonders geeignet für flüssige oder pastöse Produkte, in Rohrleitungen. Hierbei werden unerwünschte Fremdkörper wie Metall, Steine, Keramik, Glas oder Kunststoff mit hoher Dichte im Produkt erkannt.

Funktionen & Vorteile von XRAY XIN80

Benutzerfreundliche Bedienung:

Das XRAY SHARK XIN80 Röntgengerät hat einen großen 17“ Farb-Touchscreen und eine intuitive Software, die sich einfach bedienen lässt. Es wird keine besondere Ausbildung vorausgesetzt, um das Röntgenprüfgerät zu bedienen.

Einfache Reinigung und Wartung:

Das hygienische Design ermöglicht einfachste Reinigung und Wartung des XRAY SHARK XIN80 – ganz ohne Werkzeug. Nach der Reinigung alle Komponenten auf einfache Weise wiedereingesetzt werden. So ist das Gerät schnell wieder betriebsbereit.

Echtzeit-Erkennung mit farbiger Kontaminationsanalyse:

Cassel-Röntgeninspektionssysteme ermöglichen maximale Empfindlichkeit in der Fremdkörpererkennung. Kontaminate werden in Echtzeit erkannt und können ausgeschleust werden. Auf dem Touchscreen des Röntgenprüfgerätes wird die Kontamination farbig hervorgehoben.

24 Stunden Non-Stop-Betrieb:

Cassel hat hohe Standards für alle Prüfsysteme zur Qualitätssicherung. Hochwertige Komponenten und höchst entwickelte Technologie ermöglichen den Non-Stop Betrieb, 24 Stunden Täglich und 7 Tage die Woche.

Zuverlässiger deutscher Sicherheitsstandard – TÜV-geprüft:

Dem qualitätsbewussten Hersteller bietet das makellose Design höchste Sicherheit und Komfort für den täglichen Betrieb. Die extrem niedrige Leckstrahlung beträgt nur max. 1 µSv/h oder weniger unter Einhaltung aller Sicherheitseinrichtungen.

Ethernet und USB:

Verbinden Sie unsere Röntgenprüfsysteme mit Ihrem Netzwerk. Standardmäßig sind Cassel Röntgengeräte mit USB- und Ethernet-Schnittstellen ausgestattet.

Automatisches Speichern von Inspektionsdaten mit Zeit / Datumsstempel:

Sie wollen Daten der Qualitätskontrolle speichern? Kein Problem! Das Röntgengerät XRAY SHARK XIN80 verfügt über eine automatische Speicherfunktion. Es können Daten über die gesamte Prüfung gespeichert werden oder nur Produkt mit Kontamination. Alle Daten werden mit einem Zeit- und Datumsstempel versehen. So können Sie diese Daten einfach überprüfen und auswerten.

Optional verfügbar ermöglicht das zertifizierte Prozesskontrollsystem „SHARKNET®“ automatisches Speichern der gesammelten Betriebsdaten und wird somit Zertifizierungsprogrammen und HACCP-Anforderungen gerecht.

Eingebaute Fernwartung:

Kein Techniker vor Ort? Kein Problem! Cassel Röntgenprüfsysteme verfügen über eine eingebaute Fernwartungsfunktion. Unsere qualifizierten Techniker helfen Ihnen bei allen Fragen weiter, egal wo sich Ihr Röntgengerät befindet. So können teure Reisekosten eingespart und schnelle Lösungen gefunden werden.

Newsletter

© 2018 All rights reserved